Projekt: Haus WM14 | Anbau Einfamilienhaus | Zürich | 2016
Bauherr: privat
Architektur: atelier e s a

Ein schlichter, neu angesetzter Holzkubus bietet den Bauherren neue Wohnqualitäten. Der Eingangsbereich mit Panoramafenster zum Garten und viel Platz für die Garderobe wird in seiner behaglichen Materialisierung zum Wohn- und Aufenthaltsort. Das Spiel- und Arbeitszimmer im Obergeschoss öffnet den Blick in das umliegende schöne Villenviertel. Der Garagenvorplatz wurde neu strukturiert und ist nun grosszügig und klar gegliedert.

In seiner Gesamtwirkung mit dem Sockel aus Sichtbeton und der Holzverschalung aus silberglänzendem Tannenholz wirkt der Anbau zugleich zurückhaltend und elegant.

Fotos: Alexandre Kapellos | Zürich

Save

Save

Save