• UACC_DIANA_web01
  • UACC_DIANA_web02
  • UACC_DIANA_web03
  • UACC_DIANA_web04
  • UACC_DIANA_web05
  • UACC_DIANA_web06

Projekt: Corporate Architecture und Innenausbau Unilver HUB Schaffhausen | 2011
Bauherr: Unilever Schaffhausen
Projektleitung: Silke Ebner
Architektur: Camenzind Evolution AG | Zürich

Im Erweitungs-Neubau von Unilever wurden auf 1`600 m2 eine moderne Arbeitsumgebung kreiert. Aus einer Auswahl unterschiedlich gestalteter Umgebungen können die Mitarbeiter je nach Vorliebe und aktueller Tätigkeit ihren Arbeitsplatz frei wählen: Zum informellen Meeting sind die farbenfrohen Connect – Zones mit Ihren Sitznischen und Stehtischen ideal, für konzentriertes Arbeiten bieten sich die in warmen Farbtönen wohnlich gestalteten Quiet-Zones an, hier wird weder laut gesprochen noch telefoniert.

Eine umfangreichen Studie der Mitarbeiter-Bedürfnisse und der Firmen-Werte war die Basis für ein Gestaltungs-Konzept welches sowohl die Corporate ID spiegelt als den Mitarbeitern ein attraktives Umfeld mit hohem Identifikations-Potential bietet.